Handballregion
Ems-Jade e.V.
www.sg-fww.de
Sie sind hier:     Aktuelles     Newsübersicht  

Hildesheimer Trainerseminar

Kommentar schreiben (0) - Ansichten: 56

21.05.2019: Hildesheimer Trainerseminar mit Wudtke, Petersen, Feldmann, Kornes und Richartz
Vizepräsident Dieter Hunstock spricht vom „diesjährigen Großereignis“ des Ressorts Bildung. Der Handball-Verband Niedersachsen bittet in Kooperation mit Eintracht Hildesheim für Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juni, zur 20. Auflage des Hildesheimer Trainerseminars. Referenten sind Bennet Wiegert, Trainer des Bundesligisten SC Magdeburg, die DHB-Trainer Erik Wudtke und Klaus-Dieter Petersen, Klaus Feldmann als Initiator von „Handball-Akademie.de“ sowie Matthias Kornes (Landeslehrwart Handball-Verband Rheinhessen) und Professor Dr. Alfred Richartz (Bewegungs- und Sportpädagogik, Universität Hamburg).
Laut Hunstock hätten sich neben Teilnehmern aus Niedersachsen und Bremen bereits welche aus Hessen, Schleswig-Holstein und Westfalen angemeldet. „Noch sind Plätze verfügbar.“ Anmeldeschluss ist am Sonntag, 26. Mai.
Anmeldeunterlagen können bei Jan Friedrich (jan.friedrich@hvn-online.com) angefordert werden.
Der HVN-Bildungsreferent, der gemeinsam mit Gerald Oberbeck von der Eintracht die Lehrgangsleitung übernimmt: „Wir stellen dieses Mal die individuelle Förderung von Spielern in den Mittelpunkt des Seminars.“ Die Referenten würden den Teilnehmern eine „breite Mischung“ praktischer Beispiele aus dem Training mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern anbieten.
Friedrich persönlich erwarte mit Spannung die Ausführungen von Alfred Richartz. Der Professor leitet ein vom Deutschen Handballbund und Bundesinstitut für Sportwissenschaft unterstütztes Projekt zur Verbesserung der Trainingsqualität im Nachwuchshandball. In Hildesheim stellt er das Verbindungselement von aktueller Forschung und Trainerpraxis vor.
Jan Friedrich: „Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Inhalte des Seminars aufgezeichnet und anschließend den Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer DVD zur Verfügung gestellt.“
Die Teilnahme am 20. Hildesheimer Trainerseminar kostet 220 Euro ohne Übernachtung; mit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer 300 Euro und mit zwei Übernachtungen im Einzelzimmer 320 Euro.

Quelle: HVN

Artikel drucken | Kommentar schreiben (0)

 Zurück zur News-Übersicht

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung:
Design & CMS © by www.mbitmedia.de