Handballregion
Ems-Jade e.V.
www.sg-fww.de
Sie sind hier:     Aktuelles     Newsübersicht  

Großbrand in Sporthalle von Esens

Kommentar schreiben (0) - Ansichten: 206

08.01.2019: Leider wurde unsere Heimspielstätte, die Dreifachhalle im Sportzentrum Hohekamp am Neujahrstag durch Böllerzündungen im vorstehenden Müllcontainer in Brand gesetzt. Hierdurch sind weite Teile der Halle schwer beschädigt. Ein Großeinsatz der Feuerwehr konnte zwar ein komplettes Abbrennen verhindern, es ist jedoch davon auszugehen, dass die Dreifachhalle für den Rest der Saison nicht mehr zu Verfügung stehen wird.
Für die restliche Spielserie werden daher alle Heimspiele des TuS Esens bei gleichen Anwurfzeiten in der Sporthalle Esens-NIGE (HVN-Hallen-Nr. 805 132) ausgetragen.
Um die Anfahrt zu erleichtern, nachfolgend die Anschrift:
Auricher Strasse 58, 26427 Esens.
Der Weg zur Sporthalle ist mit Hinweisschildern gekennzeichnet. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Eingangsgebäude des Internatsgymnasiums. Wir weisen darauf hin, dass auch in dieser Sportstätte der Einsatz von Haftmitteln generell verboten ist.
Bei Rückfragen können sich die Gastvereine natürlich gerne vorab mit uns in Verbindung setzen.

Björn Ammermann
------------------------
An der Brücke 4
26427 Esens
Tel.: 04971/9272779
Mobil: 0171/4104140


Autor: Björn Ammermann

Artikel drucken | Kommentar schreiben (0)

 Zurück zur News-Übersicht

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung:
Design & CMS © by www.mbitmedia.de